Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Hundebetreuung

Ich mache mit den Hunden Spaziergänge in kleinen Gruppen oder Einzeln an verschiedenen geeigneten Orten. Je nach Witterung und Möglichkeit zwischen 30 und 90 Minuten lang. Dauer und Art des Spaziergangs richten sich immer individuell nach Alter und Fitness der Hunde. Ich hole Ihren Hund bei Ihnen Zuhause oder bei der Arbeit ab und bringe ihn dahin wieder zurück. Alternativ ist während der Betreuungszeit auch eine Beschäftigung in Ihrem oder meinem Garten sowie in Ihrem Zuhause möglich. Sozialkontakt, Bewegung, Fütterung, Spiel, Versäubern, geistige Beschäftigung - je nach Wunsch und Möglichkeit kann die Betreuungszeit individuell gestaltet werden. Sie erhalten jedesmal ein Foto und/oder ein Video per SMS oder Whatsapp und wissen so immer, dass Ihr Hund bei mir gut aufgehoben ist.

- Hundebetreuung ca. 30-90 Minuten: 25.- CHF pro Mal & Hund

→ anmelden

  • Ich betreue die Hunde immer in kleinen Gruppen um die individuelle Fürsorge gewährleisten zu können. Qualität kommt vor Quantität.
  • Vor Betreuungsbeginn findet ein Kennenlernen statt mit einem Probespaziergang. Sie erhalten dann einen Fragebogen mit meinen AGB's zum ausfüllen und unterschreiben. Ebenfalls habe ich eine Betriebshaftpflichtversicherung. Der Kennenlern-Termin ist kostenlos.
  • Für Hunde mit Handycap und / oder speziellen Bedürfnissen werden keine zusätzlichen Kosten erhoben.

Jeder Hund ist ein Unikat und hat individuell andere Bedürfnisse. Das Laufen sowie das Zusammensein in der Gruppe fördert die Sozialkompetenz, die Zusammenarbeit sowie die Selbstständigkeit.

Ob jung, alt, gross, klein oder etwas dazwischen - meine Herausforderung sehe ich darin, jedem einzelnen Hund gerecht zu werden. Die Hunde werden in der Betreuungszeit individuell ihren Bedürfnissen entsprechend versorgt, gepflegt und ausgeführt.

Hunde sind Lebewesen mit Bedürfnissen und Rechten, welche dem Menschen ein treuer Freund sind. Ich finde wir schulden es diesen wundervollen Tieren, ihnen gerecht zu werden und ihnen zu helfen, sich in unserer Gesellschaft wohlzufühlen.

Grundpfeiler im Umgang mit Hunden sind für mich: Liebe, Geduld, Freude, Konsequenz, Beständigkeit, Souveränität, Zuverlässigkeit, Ruhe, klare Grenzen und Regeln.